Kalender

< August 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
RGK Südwest > Aktuelles > Termine

Termine

13.09.2017 (Mittwoch)

Komposteinsatz in der Landwirtschaft

 

Informationen

Die Veranstaltung „Komposteinsatz in der Landwirtschaft“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Rheinpfalz und der Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V.

Ablauf & Themen

9.30 Uhr Willkommenskaffee

10.00 Uhr Begrüßung

Dipl.-Ing. Frank Schwarz
Vorsitzender der Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V., Vorsitzender der Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V.

Dr. Günther Hoos
Dienststellenleiter Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz, Neustadt an der Weinstraße

10.30 Uhr Zum Einsatz von Biogut- und Grüngut-Komposten in der ökologischen Landwirtschaft: Erfahrungen, Möglichkeiten und Zukunftsaussichten

Dipl.-Ing. Ralf Gottschall
ISA – Ing.-Büro für Sekundärrohstoffe und Abfallwirtschaft, 37249 Neu-Eichenberg

12.00 Uhr Einsatz von Pflanzenkohle im Weinbau

Dr. Claudia Huth
Institut für Weinbau & Oenologie, Sachgebiet: Bodenpflege, Düngung & Wasserschutz im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz, Neustadt an der Weinstraße

14.00 Uhr Einsatz von Kompost im Weinbau: Erfahrungen aus der Beratungspraxis und Vorgaben der neuen Düngeverordnung

Dr. Claudia Huth & Robin Husslein
Institut für Weinbau & Oenologie, Sachgebiet: Bodenpflege, Düngung & Wasserschutz im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz, Neustadt an der Weinstraße

15.00 Uhr Was bedeutet die neue Düngeverordnung für den Einsatz von Kompost und Gärprodukten in der Landwirtschaft?

Florian Honsel
Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Wasserschutzberatung Ackerbau und Grünland, Oppenheim

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Im Anschluss an die Vorträge besteht genügend Zeit zur ausführlichen Diskussion.

Veranstaltungsort

Dienstleistungszentrum
Ländlicher Raum
Rheinpfalz Breitenweg 71
67435 Neustadt an der Weinstraße

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich. Nach Eingang der Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung via E-Mail zu.

Tagungsgebühr

Es wird keine Tagungsgebühr erhoben. Das Mittagessen kann gemeinsam in der Mensa des Dienstleistungszentrums eingenommen werden. Es wird ein normales und ein vegetarisches Mittagessen angeboten. Zur besseren Planung bitte das gewünschte Gericht auf dem Anmeldebogen ankreuzen.

Organisation und Auskünfte

Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V.
Helmut Strauß
Großwaldstraße 80
D-66126 Saarbrücken
Telefon/Fax: 0 68 98 / 87 05 92
info@rgk-suedwest.de
www.rgk-suedwest.de

 

Einladungsflyer zur Veranstaltung als PDF Laden