RGK Südwest > Aktuelles > Neues vom RGK

RGK News

25.11.2019 von Helmut Strauß

Biogut- und Grüngutkomposte im ökologischen Landbau: Einsatzmöglichkeiten und Praxiserfahrungen

Referenten Felix Hoffarth
Nicht nur Felix Hoffarth lieferte einen tollen Vortrag ab, das gilt auch für alle übrigen Referenten und Referentinnen. Foto: jps
Das hatte wohl keiner erwartet: Rund 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen machten die Fachveranstaltung „Biogut- und Grüngutkomposte im ökologischen Landbau.

Weiterlesen …

15.10.2019 von Helmut Strauß

Komposte für den ökologischen Landbau:

Kompost in bester Qualität
Kompost in bester Qualität – das ist das oberste Ziel der Gütesicherung. Foto: VHE

Seit 2014 sind Biogutkomposte entsprechend den Richtlinienänderungen bei Bioland und Naturland nicht nur in EU-Ökolandbaubetrieben sondern auch in den Betrieben der meisten deutschen ökologischen Anbauverbände (mit Ausnahme von Demeter) und damit auf rund 90 % der deutschen Ökolandbauflächen einsetzbar. Voraussetzung ist die Einhaltung der EU Ökolandbauverordnung 889/2008, Anh. 1 und der strengen Richtlinien von Bioland und Naturland, die weitgehend identisch auch von den meisten anderen deutschen Anbauverbänden des Ökolandbaus übernommen worden sind. Um im Rahmen der RAL-Gütesicherung die zusätzlichen Anforderungen des ökologischen Landbaus an die Komposte prüfen zu lassen, ist ein entsprechender Antrag bei der BGK-Geschäftsstelle erforderlich.

Weiterlesen …

11.10.2019 von Helmut Strauß

Biogut- und Grüngutkomposte im ökologischen Landbau:

Fachveranstaltung

Biogut- und Grüngutkomposte im ökologischen Landbau:

Einsatzmöglichkeiten und Praxiserfahrungen

Renommierte Expertinnen und Experten sowie Praktiker berichten praxisnah über Ergebnisse und Erfahrungen beim Einsatz von Biogut- und Grüngutkomposten im ökologischen Landwirtschaftsbetrieb.

Weiterlesen …