Kalender

< Juni 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
RGK Südwest > Aktuelles > Neues vom RGK

RGK News

Der neue Ratgeber für Kompostbegeisterte!

24.04.2017 von Helmut Strauß

RGK-Kompost-Ratgeber startet mit Ausgabe 1 und 2

Immer am Puls des Geschehens - Uwe Honacker (rechts), hier mit Hermann Otto Hangen, einem unserer "Urgesteine". Foto: RGK Südwest

Unser nimmermüder Uwe Honacker hat eine alte Idee neu aufleben lassen – alles Wissenswerte zum Thema Kompost mal in einer übersichtlichen Reihe zu sammeln!

Die neue Ratgeber Reihe startet jetzt mit den Ausgaben 1 und 2 – lassen Sie sich überraschen und steuern Sie auch eigene Ideen oder Fragen bei.

Viel Spaß, Euer Team vom RGK!

Naturschutzpreis von Möbel Martin verliehen

19.11.2016 von Helmut Strauß

Biomasseanlage Essenheim mit 3. Preis ausgezeichnet!

Die Biomasseanlage Essenheim hat für ihr Engagement in Sachen Naturschutz den 3. Preis erhalten. Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost und die geschäftsführende Gesellschafterin von Möbel Martin, Prof. Dr. Silvia Martin, zeichneten die Preisträger am 26. Oktober 2016 im Rahmen einer Feierstunde im Möbelhaus Martin im saarländischen Ensdorf aus.

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin1.jpgtl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin2.jpg

Freuen sich alle: Die Preisträger des 32. Naturschutzpreises von MÖBEL MARTIN.
Fotos: MÖBEL MARTIN

 

Großes Engagement für die Biodiversität

Die namhafte Jury hat insbesondere das große Engagement unseres Mitgliedsbetriebes in Sachen Biodiversität gewürdigt. In enger Kooperation mit dem Naturschutzbund NABU Mainz und Umgebung wurde auf dem Betriebsgelände der Biomasseanlage eine Vielzahl von Naturschutzmaßnahmen umgesetzt.

Es steckt viel Arbeit dahinter, wie man hier sehen kann (und macht auch Spaß):

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin3.jpg

… bei der Erweiterung der Lösslehmwand

 

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin4.jpg

...dem Anlegen des Totholzhaufens

 

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin5.jpg

…oder eines Steinhaufens

 

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin6.jpg

...beim Abräumen des Grasschnittes

 

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_Moebelmartin_Steinkauzroehre.jpg

…beim Anbringen der Steinkauzröhre

 

tl_files/Bilder/2016/MoebelMartin/RGK_Internet_MoebelMartin8.jpg

...oder beim Anlegen eines Heuhaufens
Fotos: Uwe Honacker


Uwe Honacker, verantwortlich für die Zentrale Kompostvermarktung, dankte dem Engagement seiner Kollegen vor Ort, den zahlreichen Helfern sowie den NABU-Aktivisten, die die Arbeiten tatkräftig unterstützen. Impulsgeber Honacker ist sich sicher, dass ein solches Projekt „Förderung der Biodiversität“ auch an anderen Betriebsstandorten umgesetzt werden kann: „Vor allem für unsere Mitgliedsbetriebe aus der Kompostwirtschaft, die allein schon aufgrund ihres Geschäftsfeldes den Nachhaltigkeitsgedanken umsetzen, böte sich ein solches Partnerprojekt an".

Weitere Informationen zum MÖBEL MARTIN Naturschutzpreis

… und natürlich in unserem Kompost Journal (23. Ausgabe) und bei Uwe Honacker direkt:

Veolia Umweltservice West GmbH
Dipl.-Biologe Uwe Honacker
Key Account Manager Kompost, Region West NL Biomasse

Benzstraße 15
67269 Grünstadt
Tel.: + 49 (0) 63 59 93 42 19
mobil: +49 (0) 170 22 15 405
Fax: + 49 (0) 63 59 93 42 25
www.veolia.de

25 Jahre RGK Südwest

21.07.2016 von Helmut Strauß

25 Jahre jung

Unsere Gütegemeinschaft feiert 2016 ihr 25-jähriges Jubiläum

 

25 Jahre Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V.

Das ist doch schon was: 

Die Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest kann 2016 auf ihr 25-jähriges Jubiläum zurückblicken. Die Eintragung des Vereins erfolgte am 12. März 1991 in das Vereinsregister in Mainz, wo auch die eigentliche Gründung des Vereins stattgefunden hatte.

In den 25 Jahren ist natürlich viel passiert, vieles hat sich geändert, was rechtliche Rahmenbedingungen oder gesetzliche Vorgaben anbelangt – der Verein selbst ist sich aber „treu geblieben“: Die Gütesicherung der erzeugten Kompost- und Gärprodukte steht auch weiterhin an erster Stelle, ebenso wichtig ist allerdings auch der enge, persönliche Kontakt der Vereinsmitglieder untereinander und natürlich das Anliegen, die Qualität der Produkte und der Produktionsanlagen noch stärker in die Öffentlichkeit zu tragen.

Natürlich gab es für die Vereinsmitglieder und alle diejenigen, die den Verein über die 25 Jahre hin mit begleitet haben, eine Jubiläumsfeier, die naturgemäß in Mainz stattfinden musste: Im Erbacher Hof mitten in Mainz, ein sehr passendes Ambiente. Neben den Vereinsmitgliedern waren auch viele Weggefährten aus der Wissenschaft, anderen Gütegemeinschaften, Behörden, Verwaltung und sonstigen Institutionen gekommen, um einen interessanten Tag zu erleben – Vorträge zu den Anfängen der Gütesicherung und zu ihrer Zukunft bildeten ein tolles Rahmenprogramm, das dennoch viel Zeit zum gemeinsamen Gespräch und Informationsaustausch ließ.

Das Programm und die Vorträge

Das Programm und die Vorträge finden Sie gleich im Anschluß – ebenso interessant dürften auch die Fotos sein, die Ihnen einen Eindruck von diesem lebendigen Tag vermitteln werden.

Auch an dieser Stelle herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche zum Jubiläum, herzlichen Dank an die Gäste und die Vortragenden für Ihr Kommen – und bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen!

Ihre Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V.

Nachfolgend alle Vorträge als PDF Download

Vortrag Dr. Andreas Kirsch

Grußworte
Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V.

Dr. Andreas Kirsch,
Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V.

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Dr. Kosak

Die Kompostierung vor der Getrenntsammlung und Gütesicherung -
Fundament einer erfolgreichen Entwicklung

Dipl.-Ing. Georg Kosak,
Ehrenvorsitzender RGK Südwest e. V.

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Dr. Kosak

Die Getrenntsammlung als Wegbereiter für die Verwertung biogener Abfälle

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hartmut Vogtmann

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Prof. Dr. rer. pol. Ursula Funke

Die Anfänge der Gütesicherung im Südwesten -
Marketingkonzept für das "neue" Produkt

Prof. Dr. rer. pol. Ursula Funke

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Dipl.-Ing. Ralf Gottschall

Komposte für den ökologischen Landbau

Dipl.-Ing. Ralf Gottschall,
ISA - Ingenieurbüro für Sekundärrohstoffe und Abfallwirtschaft

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne

Nachhaltigkeit beginnt vor Ort:
Ergebnisse der Nachhaltigkeitsstudie der RGK Südwest e.V.

Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne,
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Vortrag als PDF Dokument laden

Vortrag Dr. Gottfried Jung

Stand und Perspektiven der Bioabfallwirtschaft

Dr. Gottfried Jung,
Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, 
Energie und Landesplanung Rheinland-Pflaz

Vortrag als PDF Dokument laden

Fotos - 25 Jahre RGK Südwest e. V.

Foto-Serie - 25 Jahre RGK Südwest e. V.
Fotos: Gütegemeinschaft Kompost Region Südwest e. V. (Andreas Pulwey, Rodgau)