Qualität und Sicherheit

Qualität und Sicherheit

"Die Gütesicherung von Kompost" - das ist die wesentliche Aufgabe der Bundesgütegemeinschaft Kompost und der ihr angeschlossenen Regionalen Gütegemeinschaften.

Die Umsetzung dieser freiwilligen Selbstverpflichtung wird über die Bestimmungen der RAL-Gütezeichen für Komposte und Gärprodukte sichergestellt, die damit den Anwendern qualitativ hochwertige Komposte und Gärprodukte garantieren.

Die Gütegemeinschaft Kompost, Region Südwest e. V. (RGK Südwest) übernimmt dabei die Betreuung von fast 80 Kompostierungs- und Vergärungsanlagen in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland; in Luxemburg gibt es ebenfalls einige Mitgliedsanlagen.

Egal, ob Anlagenführung, Gütesicherung, Beprobung oder Komposttag: Immer steht die Produktqualität im Vordergrund.

Während die Bundesgütegemeinschaft mit Sitz in Köln bundesweit agiert und neben der Überwachung der Güte- und Prüfbestimmungen sich auch weiter gehenden Fragestellungen widmet, sind die regionalen Gütegemeinschaften - wie es der Name schon sagt - für die Betreuung "vor Ort" zuständig.

Und hier stehen unsere Mitglieder - und natürlich die Anliegen der Anwender - im Mittelpunkt!

Aktuelles

von Uwe Honacker

04 | Kein Leben ohne Bodenleben

Doppelschwanz (Ur-Insekt), Urheberrechtlich geschütztes Foto von Dr. U.K. Bassemir
Hinter dem Begriff »Bodenleben« verbergen sich ganze Heerscharen, ja Billionen von pflanzlichen und tierischen Organismen, die in den oberen Schichten des Bodens ganz still ihre Arbeit verrichten. Dabei ist die Mehrzahl von ihnen so klein, dass sie mit bloßem Auge gar nicht erkennbar ist. Die allseits bekannten Regenwürmer stellen dagegen wahre Riesen dar

Weiterlesen …

von Helmut Strauß

Veranstaltung

Veranstaltungsort, Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum, Neustadt an der Weinstraße
Veranstaltungsort, Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum, Neustadt an der Weinstraße

Nicht so einfach - das war das Fazit wohl aller Teilnehmer der gemeinsam von DLZ und RGK organisierten Veranstaltung in Neustadt an der Weinstraße. Auch für die Praktiker in der Beratung der Landwirte und Weinbauern gibt es bei der neuen Düngeverordnung immer noch viele Unsicherheiten, die unbedingt einer Klärung bedürfen.

Umso interessanter und aufschlussreicher die einzelnen Vorträge, die wir Ihnen hier gerne an die Hand geben.

Weiterlesen …

von Uwe Honacker

03 | Kompost gehört in jeden Garten!

Des Gärtners Freude: Fertiger Kompost! Foto: NEUDORFF
Gesunde Pflanzen brauchen einen gesunden Boden. Dieser kann durch regelmäßige Kompostgaben preiswert und auf natürliche Art und Weise selbst hergestellt werden. Das Naturprodukt Kompost sorgt zudem für ein aktives Bodenleben, ein kräftiges Pflanzenwachstum und blühende Gärten.

Weiterlesen …

von Helmut Strauß

Kompost Journal | Frühjahr 2017 - Ausgabe Nr. 25

In die Biotonne darf nur Bioabfall, denn nur daraus kann man prima Kompost machen! | Foto: U. Honacker

Seit dem 1. Januar 2015 schreibt das Kreislaufwirtschaftsgesetz die flächendeckende Getrenntsammlung von Bioabfällen in ganz Deutschland vor. Und dennoch findet man auf der Deutschlandkarte heute noch immer viele weiße Flecken, in denen nicht getrennt gesammelt wird. Die zögerliche Haltung einzelner Landkreise und kreisfreien Städte, eine Biotonne einzuführen, sorgt dafür, dass wertvolle Bioabfälle mit dem Restabfall verbrannt werden, anstatt in hochwertigen Behandlungsanlagen vergärt oder kompostiert zu werden.

Weiterlesen …

von Helmut Strauß

Der neue Ratgeber für Kompostbegeisterte!

Immer am Puls des Geschehens - Uwe Honacker (rechts), hier mit Hermann Otto Hangen, einem unserer "Urgesteine". Foto: RGK Südwest

Unser nimmermüder Uwe Honacker hat eine alte Idee neu aufleben lassen – alles Wissenswerte zum Thema Kompost mal in einer übersichtlichen Reihe zu sammeln!

Weiterlesen …

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.